Sie sind hier: Aktuelles

Sonntag, 08. Dezember 2019

Download: Der Weg zum Abitur an der GSS. Informationen 2019

 

Um Sie über den Weg zum Abitur an unserem Oberstufengymnasium zu informieren, bietet die Geschwister-Scholl-Schule jährlich Informationsveranstaltungen für die Schülerschaft des künftigen Jahrgangs der Einführungsphase sowie deren Eltern an. Zudem erscheint jährlich unsere Infoschrift "Der Weg zum Abitur". Für einen ersten Überblick steht hier ein PDF-Dokument mit den wichtigsten Informationen für Sie zum Download bereit.

 

Präsentation: Der Weg zum Abitur an der GSS (VÖ 2019) (PDF-Download)

Birgit Eickhoff 

 

Informationsveranstaltung am 16.11.2019: Der Weg zum Abitur in Melsungen

 

Für viele Schülerinnen und Schüler rückt in diesen Tagen und Wochen der Zeitpunkt näher, an dem sie sich entscheiden müssen, ob und an welcher Schule sie die gymnasiale Oberstufe besuchen und das Abitur ablegen werden. Aus diesem Grund lädt die Geschwister-Scholl-Schule am

Samstag, den 16.11.2019 von 10.00 bis 12.00 Uhr

zu der Informationsveranstaltung „Die Geschwister-Scholl-Schule stellt sich vor: Der Weg zum Abitur in Melsungen“ ein. An diesem Tag öffnet die Schule ihre Türen für Interessierte, damit Sie sich vor Ort über das Oberstufengymnasium unserer Region informieren können.

Die Veranstaltung beginnt mit einer kurzen Einführung in das Oberstufensystem durch Mitglieder der Schulleitung. Im Anschluss daran können sich die interessierten Besucher auf einem Rundgang durch das Schulgebäude von Schülerinnen und Schülern der Geschwister-Scholl-Schule einen Einblick in das Arbeiten und Lernen an der Oberstufe geben lassen und das vielfältige Fächerspektrum kennenlernen, für das unsere Schule bekannt ist.

Diese Informationsveranstaltung ist wichtiger Teil unseres Beratungskonzepts für den Wechsel von der Mittelstufe an die Oberstufe. So werden die Schülerinnen und Schüler aus den Gesamtschulen des Melsunger Schulverbundes im Rahmen weiterer Veranstaltungen wie dem „Schnupperunterricht“, durch den die Schülerinnen und Schüler einen persönlichen Einblick in das Lernen und Arbeiten im Oberstufenunterricht erhalten, in einer gesonderten Informationsveranstaltung zur Wahl der Orientierungskurse im Februar und durch weitere begleitende Aktionen entsprechend informiert und beraten.

Birgit Eickhoff

 

Fußball-Ehemaligenturnier der GSS am 13.12.2019

 

Auch in diesem Jahr findet 13.12.19 wieder das Fußball-Ehemaligenturnier der ehemaligen Sport-Leistungskurse der GSS ab 18:00 Vierbuchenhalle Röhrenfurth statt, in diesem Jahr im Rahmen des Melsunger Schuljubiläums. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Anmeldungen erfolgen auf den bekannten Wegen bei Alexander Prauss.

Alexander Prauss

 

Rückblick: Erster Tag der Gesundheit an der GSS am 20.09.2019

 

Im Zusammenhang mit den hohen Leistungsanforderungen einer gymnasialen Oberstufenschule (Abitur!) treten immer wieder und zunehmend verstärkt verschiedenste gesundheitliche Probleme bei unseren Schüler*innen auf: Stress und Müdigkeit, Verspannungen und Versagensängste dürften allen Oberstufenschüler*innen mehr oder weniger vertraut sein.

Im Rahmen der pädagogischen Arbeit an der GSS hat sich eine Arbeitsgruppe unter Mitwirkung von Dr. Kerstin Dippel, Elke Jenge, Birgit Eickhoff, Elke Bussiek und Jörn Dahlke mit diesen Problemen beschäftigt und nach Ansätzen und Konzepten gesucht, die alle Mitglieder der Schule im Bereich der Gesundheit sensibilisieren. Ein Ergebnis dieser Arbeit stellt die Etablierung eines jährlichen Gesundheitstages dar, der am Freitag, dem 20. September 2019 zum ersten Mal für die Jahrgangsstufe der Q1 stattgefunden hat. Wir freuen uns, dass wir viele professionelle Kräfte aus Melsungen und Umgebung, aber auch von außerhalb der Region dafür gewinnen konnten, an diesem Tag interessante Workshops für die Schüler*innen unserer Schule anzubieten.

 

 

PROGRAMM: TAG DER GESUNDHEIT AN DER GSS am 20. September 2019

 

8:00 Uhr Einführung und gemeinsamer Beginn in der Aula (Leitung: Thomas Hof, Schauspieler und Theaterpädagoge)

9:00 – 10: 30 Uhr Workshop - Block I

Pause: Gesundes Frühstück (Zubereitung: OK Biologie E1; Leitung: Elke Jenge)

11: 15 – 12: 45 Uhr Workshop - Block II

13:00 - 13:30 Uhr Schlussrunde und Ende der Veranstaltung (Leitung: Thomas Hof)

Workshops in Block I (9:00 – 10:30)

 

Workshops in Block II (11:15- 12:45)

Aufschieberitis, Arbeitsblockaden und Prüfungsangst

(Benjamin Becker, Koordinator blu:prevent)

„Blicke, Sprüche, Grabschen – Mitmachen oder Klappe halten?“

(Diana Brencher, pro familia)

 

Ausgeschlafen ins Abi - (wie) geht das?

(Frédéric Letzner, Gesundheits- und Ernährungsberater, BKK B. Braun)

 

Du bist, was du isst!

(Frédéric Letzner, Gesundheits- und Ernährungsberater, BKK B.Braun)

 

Endlich frei sprechen – Professionelles Auftrittscoaching für Abiturienten

(Thomas Hof, Schauspieler und Theaterpädagoge)

 

Endlich frei sprechen – Professionelles Auftrittscoaching für Abiturienten

(Thomas Hof, Schauspieler und Theaterpädagoge)

 

Faszination virtuelle Welten - zwischenMedienabhängigkeit, Prokrastination und Generationenkonflikt

(Philipp Theis, Diplom-Sozialpädagoge)

Faszination virtuelle Welten - zwischen Medienabhängigkeit, Prokrastination und Generationenkonflikt.

(Philipp Theis, Diplom-Sozialpädagoge)

 

Rückenschule im Alltag

(Anika Reihsaus, Physiotherapeutin)

 

In der Ruhe liegt die Kraft – Was gegen Schulstress hilft

(Anika Reihsaus, Physiotherapeutin)

 

"Sonnige Traurigtage" oder: Wie kann der "schwarze Hund" an die Leine gelegt werden? (Andreas Rietmüller, Diplom-Psychologe)

Superbrain Yoga

(Carsten Brandt, Prana-Yogalehrer)

 

Traumkörper – Körpertraum(a)

(Carolin Halberstadt, Beratungsstelle Schwalm-Eder)

 

Tatort Fitness-Studio: Wann wird aus Sport Mord?

(Daniela Gießler, Physiotherapeutin)

 

Wieviel Bewegung braucht der Mensch? Stretching – Fluch oder Segen? Probiere es aus!

(Daniela Gießler, Physiotherapeutin)

 

Weg von Sucht – hin zu Selbstbestimmung!

(Benjamin Becker, Koordinator blu:prevent)

 

Wir danken auch ganz herzlich der Kreissparkasse Schwalm-Eder für die finanzielle Unterstützung und der BKK B.Braun Melsungen, dass sie die Workshops von Frédéric Letzner übernommen hat. Außerdem wurde dieser Tag gefördert durch das Projekt „Gewalt geht nicht“ des Schwalm-Eder-Kreises.

Elke Bussiek & Jörn Dahlke

 

JUBILÄUMS- und EHEMALIGENBALL der Geschwister-Scholl-Schule und der Gesamtschule Melsungen anlässlich des Melsunger Schuljubiläums 1869-2019

 

(ACHTUNG: Neuer Termin!)

Samstag, 25. Januar 2020 um 20.00 Uhr

Neue Aula Gesamtschule Melsungen, Dreuxallee 28

 

Die Geschwister-Scholl-Schule und die Gesamtschule Melsungen laden gemeinsam mit der Stadt Melsungen zum Jubiläums- und Ehemaligenball in die Neue Aula der Gesamtschule Melsungen ein.

Der Jubiläums- und Ehemaligenball anlässlich des Melsunger Schuljubiläums richtet sich an Jung und Alt, Ehemalige vor und hinter dem Pult  und alle diejenigen, die sich mit den beiden Schulen auf irgendeine Weise verbunden fühlen. 150 Jahre Melsunger Bildungstradition sind ein willkommener Anlass, um mit ehemaligen Wegbegleitern in Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit zu schwelgen.

Es spielt die Tanz- und Unterhaltungsband MASSARATI (http://www.massarati.de), deren flexibles Repertoire aus klassischen Tanzstandards und aktuellen Hits einen erlebnisreichen Abend mit tollem Sound, mehrstimmigem Gesang und perfekter Bühnenpräsenz garantiert.

 

Kartenvorbestellungen:
Jubiball250120(at)t-online(dot)de oder (05661) 910701

Vorverkaufsstellen:
Rosen-Apotheke, Am Markt 3-4, 34212 Melsungen

Sekretariate der Geschwister-Scholl-Schule und Gesamtschule                                                          

Eintritt:
35,00 € (einschließlich Fingerfood) 

 

Der Erlös der Veranstaltung fließt an die Schülervertretungen und Fördervereine der Geschwister-Scholl-Schule und der Gesamtschule Melsungen und ist für die Finanzierung schulischer Projekte bestimmt.

Weitere Informationen zum Jubiläums- und Ehemaligenball finden Sie unter:

https://www.facebook.com/MelsungerSchuljubilaeum

https://www.melsunger-land.de/melsungerland/event

 

Sporttag an der Geschwister-Scholl-Schule 2019: Ein sonniges Vergnügen

 

Bei herrlichem Sommerwetter fand der diesjährige Sporttag der Geschwister-Scholl-Schule im Waldstadion Melsungen statt. Nach spannenden und gutklassigen Wettbewerben sicherten sich die Tutorenkurse Eckhardt (E1), Prauss (Q1) und Schulte (Q3) die Siege in den Sportarten Unihockey, Volleyball und Fußball (siehe Bild). 

Daneben konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Geschicklichkeit auf einem Mountainbikeparcours mit schuleigenen Fahrrädern unter Beweis stellen. Durch zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten, von Bratwurst bis hin zu alkoholfreien Cocktails, war die notwendige Verpflegung bei den hohen Temperaturen gesichert und der Erlös der Verkaufsstände kam der Partnerschaftsarbeit mit Koudougu zugute. Im Anschluss an den Sporttag wurden von dem Abiturjahrgang die neuen Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase begrüßt, die in verschiedenen sportlichen Wettkämpfen den Schüler-König des Jahres ermittelten. 

Text: Michael Eckhardt, Foto: Jan Kramer

 

Elterninformation zu Oberstufe und Kurssystem

 

Hier finden Sie einen aktuellen Überblick über das System der gymnasialen Oberstufe, zu Belegpflichten sowie zum Landesabitur. Die Datei enthält die entsprechenden Präsentationsfolien zum Elternabend für die E-Phase 2019.

Elterninformation 2019 (PDF-Datei)

 

Verabschiedung von Schulleiter Dr. Reinhard Köhler

 

Zum 31.07.2019 wurde der langjährige Schulleiter der Geschwister-Scholl-Schule in Melsungen, Dr. Reinhard Köhler, in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Dr. Köhler hatte zu Beginn des Jahres 2000 die Schulleitung der Geschwister-Scholl-Schule übernommen und diese Funktion bis zum Schluss mit großem Einsatz und Erfolg ausgefüllt. Das Kollegium und die Schulleitung der Geschwister-Scholl-Schule wünschen ihm alles Gute für das Leben im Ruhestand. Die kommissarische Leitung der Schule übernimmt bis zum Dienstantritt seines Nachfolgers die stellvertretende Schulleiterin Elfriede Stelzig.

Bild: Jan Kramer 

 

Melsunger Schuljubiläum 2019: Das Programm

Donnerstag, 31. Januar 19 Uhr GSS Melsungen Der Freiheit jüngstes Kind – 1968er in der Provinz Vortrag des Historikers Johannes Grötecke (Bad Wildungen) über die Auswirkungen der 68er-Bewegung auf die Schulen in Melsungen. Im Anschluss an den Vortrag ist die Möglichkeit zu Rückfagen und einer Diskussion mit dem Referenten gegeben. Dazu wird der Förderverein der GSS-Melsungen die kulinarische Umrahmung sicherstellen, um ehemaligen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu einem lockeren Beisammensein zu bieten.
Samstag, 2. Februar 10:30 Uhr Stadtkirche Melsungen Ökumenischer Festgottesdienst zum Schuljubiläum Gestaltet von Dekan Mecke, dem Jugendchor der GSM, den Blechbarten und der Melsunger Musikantengilde.
  ab 12.00 Uhr Empfang in der Stadthalle Melsungen Festvortrag Staatsmin. a. D. Dieter Posch: „Von Vilmars Anstalt zu Schulen in einem Europa der Regionen“ Die musikalische Umrahmung des Festaktes gestaltet das Jubiläumsorchester von GSM und GSS.
Donnerstag, 7. / Freitag, 8. Februar 19 Uhr GSS Melsungen Musikalisch-literarischer Abend der GSS Melsungen Zum Jubiläum präsentiert sich der Klassiker der Schulveranstaltungen im festlichen Gewand. Mitreißende musikalische Beiträge, Texte zum Nachdenken, Anspielungen voller Witz und Ironie und das Ganze aufgemischt mit einer guten Portion Experimentierfreude begeistern seit Jahren das Publikum.
Mittwoch, 13. / Freitag, 15. Februar 19 Uhr GSS Melsungen "Von Vilmars Anstalt bis Pink Floyd" Die nordhessische Kabarettlegende Justus Riemenschneider alias Bernd Köhler ist zu Gast auf der GSS-Bühne. Sein nordhessischer Charme und hintersinniger Humor machen auch vor dem Thema Schule nicht halt und lassen beim Publikum kein Auge trocken bleiben. Im Rahmen beider Kabarettveranstaltungen feiert der Förderkreis der GSS Melsungen sein 25-jähriges Jubiläum und lädt im Anschluss an die Veranstaltungen zu einem Bistro ein. Eintritt 15 €, Vorverkauf über das Sekretariat der GSS Melsungen, die Brückenbuchhandlung und die Rosenapotheke.
Dienstag, 26. Februar 19 Uhr GSS Melsungen Konzertausstellung „Beschützt“ Der ehemalige Kollege und Künstler Manfred Kempe präsentiert seinen Bilder- und Textzyklus zu Psalm 91. Musikalisch interpretiert das erfrischende und mit seiner Spielfreude begeisternde Jugendensemble der Blechbarten Bilder und Texte von Manfred Kempe mit einer Auswahl klassischer und moderner Stücke, die die ganze Bandbreite ihres Repertoires zeigen.
Donnerstag, 11. April 19:00 Uhr Neue Aula GSM Schulkonzert der verschiedenen Klassen und AGs der GSM mit Beteiligung von Schülern der GSS  
Samstage auf Anfrage Spaziergänge zur Melsunger Schulgeschichte Leitung: V. Wiegand und Stadtführerteam
Montag, 3. / Dienstag, 4. Juni 19 Uhr GSS Melsungen Aufführungen im Fach Darstellendes Spiel  
Freitag, 18. Oktober   Poetry - Slam GSS Melsungen (Veranstaltung in der Aula in Zusammenarbeit mit der Kulturinitiative - Termin ist projektiert - genauere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagespresse)
TERMINÄNDERUNG S. U.!   Ehemaligenball von GSM und GSS (VERLEGT!)  
Freitag, 13. Dezember 18:00 Uhr Vierbuchenhalle Röhrenfurth GSS-Ehemaligen-Turnier Fußball  
Sonntag 15. Dezember 17:00 Uhr Stadtkirche Melsungen "Magnificat" von J. Rutter Ausführende: Kantorei Melsungen, Schulchor GSM, MelsSingers
Samstag, 25. Januar 2020 20:00 Uhr GSM Ehemaligenball von GSM und GSS in der Neuen Aula der Gesamtschule Melsungen  
       
Planungsstand: 16.01.2019; Änderung 13.09.2019      

Hinweise zum Schuljahresbeginn 2019/2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der zukünftigen E-Phase,

herzlich willkommen an der Geschwister-Scholl-Schule Melsungen. Am Montag, den 12.08.2019 beginnt die Schule ab 7.50 Uhr in unserer Aula, wo Sie Ihre künftigen Tutorinnen und Tutoren kennenlernen werden. Sie werden Ihnen in der Oberstufe für individuelle Fragen zur Verfügung stehen und eine Ihren bisherigen Klassenlehrerinnen und -lehrern vergleichbare Funktion wahrnehmen. An Ihrem ersten Tag erhalten Sie auch unsere „Blaue Mappe“, eine Urkunden- und Informationsmappe, in der für Sie schriftlich die wichtigsten Informationen über unsere Schule und das Oberstufensystem, aber vor allem auch Ihre Ansprechpartner an der GSS zusammengefasst sind. Denn neben Ihren Tutorinnen und Tutoren können Sie bei weitergehenden Problemen die Mitglieder der Schulleitung (unsere Stellvertretende Schulleiterin Frau Stelzig, Frau Dr. Dippel, Frau Eickhoff und Herrn Schmidt) jederzeit ansprechen.

Die Schulleitung erreichen Sie am besten über das Sekretariat. Hier arbeiten Frau Kirchhoff, Frau Wiederhold und Frau Bätz, die Ihnen sicherlich bei vielen Fragen Auskunft geben werden. Den Reinigungsdienst leitet Frau Faßold. Bitte leisten Sie auch als Schülerinnen und Schüler Ihren Beitrag zu einer sauberen Schule, indem Sie Ihren Abfall nicht achtlos auf den Boden werfen, sondern in die überall aufgestellten Mülleimer. Unsere Hausverwalter sind Herr Harms und Herr Flecke. Last but not least möchte ich Sie natürlich noch auf die SV als Ansprechpartner hinweisen. SV-Vertrauenslehrer sind Frau Pehar und Herr Prauss. Das Schulsprecherteam, das im letzten Schuljahr gewählt wurde, bilden Tamino Fontana, Lars Werner und Melina Wilke. Einen guten Start an der Geschwister-Scholl-Schule, viel Erfolg im neuen Schuljahr und eine insgesamt erfolgreiche und gute Schulzeit bis zum Abitur.

Birgit Eickhoff (Studienleitung Einführungsphase) 

 

Veranstaltungen 2018/2019

 

Hier finden Sie weitere Inhalte zu den Veranstaltungen des Schuljahres 2018/2019.