Sie sind hier: Schulangebot / Fächer / Aufgabenfeld 3

Dienstag, 12. Dezember 2017

Mathematisch-naturwissenschaftlich-technisches Aufgabenfeld

Das Aufgabenfeld umfasst die Fächer Mathematik, die Naturwissenschaften Physik, Chemie und Biologie sowie das neuere Schulfach Informatik. Sie werden alle als Leistungs- und Grundkurse angeboten. In der Einführungs­phase müssen die Schülerinnen und Schüler 6 Stunden naturwissenschaft­lichen Unterricht besuchen. Die GSS bietet in den naturwissenschaftlichen Fächern 3-stündigen Pflichtunterricht an, so dass eine Belegverpflichtung für zwei Fächer besteht. Es besteht aber auch die Möglichkeit, alle 3 Na­turwissenschaften zu belegen. In der Qualifikationsphase müssen in einer Naturwissenschaft vier aufeinanderfolgende Kurse belegt werden. Schüle­rinnen und Schüler, die die zweite Fremdsprache nicht fortführen, müssen zwei Kurse einer zweiten Naturwissenschaft belegen. Interessierte können aber auch alle drei Naturwissenschaften weiter betreiben und/ oder einen zusätzlichen Informatikkurs belegen. Für Schülerinnen und Schüler der Ein­führungsphase, die Freude am Experimentieren haben und gern Neues ent­decken und Unbekanntes erforschen, besteht das Angebot in der Science-AG mitzuarbeiten.

Die folgenden Inhalte der einzelnen Unterrichtsfächer in den Jahrgangs­stufen 10-12 sind verbindliche Themen und bereiten die Schülerinnen und Schüler auf das Landesabitur vor. Sie können durch fakultative Themen in den einzelnen Kursen ergänzt werden.