Sie sind hier: Schulangebot / Fächer / Aufgabenfeld 2

Freitag, 17. Januar 2020

Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld

 

Die Gesellschaftswissenschaften befassen sich, wie es der Name ja auch verrät, mit den verschiedensten Aspekten der menschlichen Gesellschaft und zwar in Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft. An der GSS umfasst dieses Aufgabenfeld die Fächer Geschichte, auch bilingual, Politik und Wirtschaft (PoWi), Wirtschaftswissenschaften (Wiwi), evangelische und katholische Religionslehre sowie Ethik. Erdkunde/ Geographie wird an unserer Schule als Fach nicht angeboten. Allerdings berücksichtigen Fächer wie Geschichte und PoWi geographische Aspekte und Themen. 

Die Fächer des gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfelds haben einen wesentlichen Anteil daran, Schülerinnen und Schülern nicht nur Kenntnisse und Fähigkeiten in den jeweiligen Fachdisziplinen zu vermitteln, sondern Ihnen auch Orientierung in der gegenwärtigen, sich ständig verändernden Welt zu bieten und Sie bei Ihrer Identitätsfindung zu unterstützen. 

So ist ein wichtiger Schwerpunkt des Unterrichts, dass man lernt Position zu beziehen und Raum erhält, sich zu wichtigen Fragen und Problemen unserer Lebenswirklichkeit zu positionieren und Werturteile zu gewinnen, sie argumentativ zu untermauern und nach außen zu vertreten. Je nach Fach spielt dabei die historische, politisch-wirtschaftliche, philosophische bzw. religiöse Dimension eine besondere Rolle.

 

Zum gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeld gehören die folgenden Fächer:

Geschichte /Geschichte bilingual

Politik und Wirtschaft

Religionslehren / Ethik

Wirtschaftswissenschaften