Sie sind hier: Schulangebot / Projekte

Donnerstag, 21. September 2017

Projekte

 

Neben dem Fachunterricht und dem ergänzenden AG-Angebot arbeiten die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule auch in verschiedenen anderen Bereichen und in unterschiedlichen Arbeitsformen. Dies geschieht einerseits in der inzwischen allgemein bekannten Form der Projektwoche, die an unserer Schule im Jahresrhythmus stattfindet. Im Rahmen dieser Woche können Schüler und Schülerinnen ihr Projekt selbst entwickeln und durchführen, wobei Lehrer und Lehrerinnen nur als Berater tätig werden sollen.

Die Projektwoche 2011 findet vom 24.01.10 – 27.01.10 statt, wobei der letzte Tag ein Tag der offenen Schule ist, an dem die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse der Öffentlichkeit vorstellen können. Traditionell findet während dieser Zeit derSki-Kurs der Sportkurse statt. Seit einigen Jahren nutzt auch die Vorbereitungsgruppe des „Bunten Abends“ diese offene Organisationsform für eine Intensivierung ihrer Probenarbeit. So haben Schüler und Schülerinnen aus Deutsch- und Musikkursen bereits einen "Romantischen Abend", einen "Tierischen Abend" und zuletzt „Geschwister" inszeniert, wobei sie auch andere Fächer sehr unterhaltsam eingebracht haben. Im Jahr 2007 ist dieses Projekt mit dem Reinhard-Selten-Preis ausgezeichnet worden.

Doch auch außerhalb dieser wenigen Tage schaffen wir Raum für Projekte, in denen unsere Schüler und Schülerinnen ihre unterschiedlichen Interessen einbringen und möglichst eigenverantwortlich arbeiten können. Dabei reicht das Spektrum von der Organisation des Schulsporttags über die Arbeit im Bereich der Drogen- und Suchtprävention hin zur Arbeit im Uni-Labor.