Sie sind hier: Aktuelles / Veranstaltungen / Veranstaltungen 2009/2010 / Schuljubiläum

Samstag, 23. September 2017

Glanzvolles Jubiläumsfinale der Geschwister-Scholl-Schule

Am Freitag, den 05.02., beendete das Melsunger Gymnasium sein Jubiläum zur 50-jährigen Namensgebung mit der letzten von insgesamt 12 Veranstaltungen.

In der ausverkauften Aula begeisterte Justus Riemenschneider alias Bernd Köhler als „U-Plus-Lehrer“ in einer kabarettistischen Zeitreise „Vom Urknall bis zur GSS“ sein Publikum. Musikalisch unterstützt wurde er dabei von Schülern unter der Leitung von Ramona Helmig und Kathrin Melsheimer, die in Anspielung auf die Bundeskanzlerin den Song „Angie“ von den Rolling Stones intonierte.

Die über 200 Besucher des Abends wurden im glanzvoll hergerichteten Foyer vom Vorstand des Fördervereins und Elternbeirates der Schule begrüßt und in der Pause sowie nach der Veranstaltung mit speziellen Cocktails, unter anderem einem zum Anlass kreierten „Jubi Fifty“ verwöhnt.

Justus Riemenschneider spannte einen erd- und schulgeschichtlichen Bogen mit tiefgehenden Ansichten zur „String-Theorie“ aus der Physik bis hin zu den revolutionären sechziger Jahren in der Melsunger Schulgeschichte. Dabei sparte er weder an Seitenhieben auf die Tagespolitik oder auf Melsunger Persönlichkeiten noch an spitzen Bemerkungen über nordhessische Pädagogen, speziell dem „Gymnasicus Melsungis“, der zwischen vielen Pausen und Ferien sein tristes Dasein fristen müsse. Bei so vielen treffenden Pointen blieb ein großer und lang anhaltender Applaus nicht aus.

Zum Abschluss dankte Dr. Reinhard Köhler als Schulleiter allen an der Planung und Durchführung des gesamten Jubiläums beteiligten Schülern, Eltern, dem Förderverein und den Lehrkräften. Nur durch außerordentlichem Einsatz, lange und sorgfältige Vorbereitung sei es möglich gewesen, dass eine Schule mit 430 Schülern und 35 Lehrkräften sämtliche der zwölf Veranstaltungen mit insgesamt über 4000 Besuchern in den zwei Jubiläumswochen mit so viel positiver Resonanz meistern konnte: „Wir können alle wirklich sehr stolz auf diesen besonderen Erfolg sein.“

Zum Jubiläum soll in Kürze eine DVD mit Ausschnitten aus kulturellen Abend zum Thema „Geschwister“ und  dem Kabarett mit Justus Riemenschneider erscheinen. Weiterhin ist die Herausgabe einer Schrift mit Beiträgen aus den anderen Veranstaltungen geplant. Das Jubiläumsjahrbuch kann zum Preis von 5€ im Sekretariat und in der Brückenbuchhandlung in Melsungen erworben werden.

Schuljubiläum 2010

Im Januar 2010 haben wir unser Schuljubiläum gefeiert: Seit 50 Jahren trägt die Schule den Namen der Geschwister Scholl. Dies wurde im Januar im Rahmen einer Jubiläumswoche gefeiert.

Die Einnahmen der Jubiläumsveranstaltungen dienten zur Kostendeckung und für die Erweiterung der Licht- und Musikanlage für den musikalisch-literarischen Abend und die Aufführungen des Darstellenden Spiels.

 Programm der Jubiläumswoche: 

Fr.

22.01

19:00

Kabarett mit "Justus Riemenschneider": Vom Urknall zur GSS. Zwei UPlus-Stunden mit Ausschnitten aus dem neuen und alten Programm*

Sa.

 

Mo.

23.01.

25.01.

19:00

19:00

Kabarett mit "Justus Riemenschneider" und Schülern: Vom Urknall zur GSS. Zwei UPlus-Stunden mit Ausschnitten aus dem neuen und alten Programm*

Di.

26.01.

15:00

Offizielle Feierstunde zum Schuljubiläum mit geladenen Gästen
Eröffnung der Ausstellung „Geschwister Scholl“

 

 

19:00

Aufführung Darstellendes Spiel “I want to make a difference″ *

Mi.

27.01.

19:00

Musikalisch/literarischer Abend: "Geschwister – Zusammen ist man weniger allein" *

Do.

28.01.

19:00

Musikalisch/literarischer Abend: "Geschwister – Zusammen ist man weniger allein" *

Fr.

29.01.

19:00

“Sports and Show” (Stadtsporthalle)
Das Schulsportzentrum Geschwister-Scholl-Schule stellt sich vor

Sa.

30.01. 

ab 15:00

Offene Schule: Ehemaligentreffen, Ausstellung, Präsentation

 

Do.

04.02.

19:00

Kabarett mit "Justus Riemenschneider" und Schülern: Vom Urknall zur GSS. Zwei UPlus-Stunden mit Ausschnitten aus dem neuen und alten Programm*

Fr. 

05.02.

19:00

Kabarett mit "Justus Riemenschneider" und Schülern: Vom Urknall zur GSS. Zwei UPlus-Stunden mit Ausschnitten aus dem neuen und alten Programm*